Vollholz - ohne Bauchemie, ohne Leim und Folien

So ein Haus in massiver Holzbauweise bekommen Sie jetzt auch in der Bauzentrale Jena  (mehr >> www.geborgenwohnen.de)

Thomas Machts von unserem Mitgliedsunternehmen MACHTS Treppenbau und Bauelemente GmbH & Co.KG zeigt, wie sich Tradition, Ökologie und moderner Wohnkomfort vereinen lassen.

"... Es ist komplett aus Holz gebaut, die Außenwände sind aus 30 mal 30 Zentimeter starken Holzbalken montiert. "Wir haben hier das erste Massivholzhaus der Region gebaut, nach einem Patent aus dem Schwarzwald", berichtet Bauherr Thomas Machts. Das Gute, weil wichtig für die Gesundheit der Hausbewohner, "alles ist ohne Bauchemie, ohne Leim und Folien errichtet", erklärt er. Die wuchtigen Balken sind aus unterschiedlich starken Schichten verschiedenen Holzes zusammengesetzt, aus Tanne und Fichte etwa, jedoch nicht verleimt. "Zusammen gehalten werden die Bretter durch dicke Buchenholzschrauben. "Die Bauweise sorgt dafür, dass das Holz arbeiten kann, dabei setzungsfrei ist, das heißt, hier knarzt nichts.

Holz ist für ihn der ideale Baustoff. "Zum einen ist es ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff", sagt Machts. Sämtliche verbaute Hölzer seien einheimische, nicht etwa Tropenhölzer oder solche, die anderswo in Plantagen aufwachsen, für die die natürliche Vielfalt weichen musste. Die Nur-Holz-Elemente kommen aus dem Schwarzwald, die im Golmsdorfer Haus verlegten Eichendielen aus dem Zwickauer Forst, die Douglasie im Wohnzimmer ist im Thüringer Wald gewachsen.

Unsere CO-2-Bilanz sieht deutlich besser aus als die von Häusern aus Rigips oder Ziegeln was allein bei deren Produktion für Energie benötigt wird, ist enorm, und die meist langen Transportwege kommen dazu", sagt Thomas Machts. "Wer beim Bauen auf Nachhaltigkeit setzt, wer möchte, dass seine Kinder in einer intakten Umwelt aufwachsen können, für den ist Holz alternativlos", ist er überzeugt. Auch technisch und gestalterisch ist das Massivholzhaus überzeugend, daran besteht für den jungen Unternehmer, dessen Firma sich auf Massivholztreppen, Fenster, Türen und Möbel spezialisiert hat, kein Zweifel. ... " (Quelle: Angelika Schimmel / 22.03.11 / OTZ )
>> vollständigen Artikel lesen: www.otz.de